arzatorDie Dampferzeuger oder überhitztes Wasser ecoHORNET, die Pellets ergeben aus jeder Biomasse, ermöglichen den Zugang der Industrie zur billigen, nicht verschmutzende Energie, aus erneuerbaren Quellen.

• verminderte Betriebskosten

• Pellets betrieb aus jeder Biomasse

• kompaktes Design, reduzierter Einbauraum

•Pellets Versorgung und Evakuierung der automatischen Aschen

• Versammlung der Aschen außer des Wärmetauschers und Haltung des Ertrags in die Zeit

• Kontrolle und Steuer durch Internet des Brenners

Für Herunterladen klicken Sie hier →    Vorstellung des Dampferzeugers ecoHORNET

Leistungen

Die Leistungen des Brenners patentiert und der Technologie ecoHORNET garantieren eine leistungsfähige Ausrüstung, mit verminderten Kosten und Wartungszeiten. Die Entwurfsprinzipien, die dem Entwurf zugrunde legen, waren die Erlangung eines erhöhten Ertrags versammelt mit Wartungszeiten so günstig.

Der Kessel ist mit periodischer Überwachung um 24h gemäß der Richtlinie PT C 11-2010.
Der Dampfkessel ist gemäß der Richtlinie UE 97/23/EC (HG 584/2004) bezüglich der Bestimmung der Bedingungen für  die Einführung auf dem Markt der Druckgeräte durchgeführt.

Der Entwurf, die Durchführung, die Prüfung und die Versuche, an den der Kessel unterzogen wurde, wurden gemäß den SR EN 12953/Teilen durchgeführt.

eco plant

.

.

Grüne Energie für die Industrie

Die Einführung der grünen Energie, aus erneuerbaren Quellen, in Industrie (die Industrie ist ein großer Verbraucher und Verschmutzter) ist ein großer Schritt zur effektiven Reduzierung der Gasemissionen mit Treibhaus. Die Verwendung der erneuerbaren Energien erhöht die Wettbewerbsfähigkeit der ökonomischen Agenten.

.

.

.

cost-cut

Kontrolle der Kosten und Energieunabhängigkeit

Der Energieverbrauch ist ein Schlüsselfaktor im Industriegebiet, die Verwendung des Dampfs in den technologischen Verfahren beeinflusst die Produktionskosten, und der Gewinn kann von den Preisschwankungen an fossilen Brennstoffen beeinträchtigt werden. In die Industrien, wie die Holzindustrie, Logistik, die Lebensmittelindustrie, in der Landwirtschaft, ein Teil von Abfällen – Paletten, Sägemehl oder Schale, organischen Ablagerungen – kann in Pellets transformiert werden. Und so, die Abfälle werden transformiert – die manchmal Geld zur Beseitigung, in einer wirksamen Energiequelle für den inneren und wirtschaftlichen Verbrauch  kosten.

Vorteile:

– Reduzierung der Produktionskosten
– Einsparungen an der Rechnung der Energie
– Pellets betrieb – ökologischer Brennstoff
– Die bewertete Verwendung der unter-Produkte und der Abfälle für die eigene Energie, unter Einsparung der Vertriebskosten für das Diesel, Erdgase oder elektrische Energie
– Verbesserung des korporativen Bildes durch Einhaltung der Umwelt (Reduzierung der CO2 Emissionen, Reduzierung der Abfälle, etc.)
– Verbesserung der Energieeffizienz
– Möglichkeit zur Finanzierung und äußere Leistungen für Lieferung der Energie

container 2

 

Neu: Dampferzeuger in mobilen Behälter

Der Dampfkessel CTA1000 kann in Seecontainer, mit aller Installation und der eigene Tank für behandeltes Wasser, Versorgungspumpen, Verdrahtung und elektrische Platte, der Pellet Behälter und der Container für die automatische Extraktion von Asche geliefert werden. Es ist die ideale Lösung für die Lieferanten der Energie, reduziert erheblich die Kosten und die Installationszeit, beseitigt die Installationsbeschränkungen.

Technisch

Die Dampferzeuger sind mit einem kompakten Schalttafelverdrahtet an verschiedenen Ausrüstungen sowohl des Brenners, als des Kessels ausgestattet.

Der Brenner ecoHORNET ist von der Automatisierung Sigmatek bestellt und kann durch Internet überwacht und programmiert werden.

.

generator schema 1 ok cta container ok

1 – Der Dampfkessel ist aus Stahl P265GH gebildet, der ein besonderer Stahl verwendet für Ausrüstungen unter Druck ist, der an hohen Temperaturen arbeitet. Der Kessel ist der Typ Ignitubular mit 3Gaswegen mit dem Zimmer des Brenners und Brennpunkteingetaucht und mit Wasser gekühlt. Das Rohr Brennpunkt und die Rauchrohren sind vertikal zur Ausführung der Selbstreinigung der seinen Wände angeordnet. Alle konstruktive Bestandteile des Kessels sind mit dem Schweiß mit vollem Lauf kombiniert und röntgenologischen kontrolliert oder mit Ultraschall zur Gewährleistung einer maximalen Sicherheit im Betrieb. 

2 – Der Brenner ecoHORNET Multi-System AHP 600 mit Pellets betrieb aus jeder Biomasse. 

3 – Die Wärmerückgewinnung zur Vorheizung des Versorgungswassers.

4 – Der Dampf-Sammler – Der Dampfproduziert vom Kessel wird in einem Behälter gelegen oben des Kessels versammelt. Dieser ist voll mit Wasser bis seiner Hälfte. Die Verbindung mit dem unteren Kesselkörper erfolgt durch 3 Anschlüsse  Dn80. Der Behälter ist mit Anschlüsse zur Evakuierung des Dampfes, Sicherheitsspule, Anschlusslehre und Schalter, Anschlüsse für Temperaturschalter und Anschlüsse für Füll Stands Anzeiger mit Prismenglas aus gestattet.

5 – Der Kessel ist mit vielen Zubehören mit verschiedenen Funktionalitäten ausgestattet:

  • Sicherheitszubehör: Sicherheitsspule, Instrumente für Sicherheitsstufe, Sicherheitsdruckschalter;
  • Zubehör der Anzeiger: Anschlüsse für Füll Stands Anzeiger mit Prismenglas, Manometer;
  • Steuerungszubehör: Regler mit Niveausonden, Druckschalter;
  • Versorgung Zubehör: mehr stufige Kreiselpumpen

6 –  Versorgung mit Pellets mit Bildschirmen

7 – Externer, mobiler Tank-Asche, von hoher Kapazität mit zeitlicher Asche-Extractor.

8 – Becken für das behandelte Wasser

Die Dampferzeuger sind mit einem kompakten Schalttafelverdrahtet an verschiedenen Ausrüstungen sowohl des Brenners, als des Kessels ausgestattet.

automatizare

Der Brenner ecoHORNET ist von der Automatisierung Sigmatek bestellt und kann durch Internet überwacht und programmiert werden.

.

.

Besonderheiten:

• Kapazität: 300-1000kg Dampf/Stunde
• Druck : 0,7 – 8 bar
• Hydraulische Druckprüfung: 14 bar
• Dampftemperatur: 115 -175°C
• Nettomaße: 2850 kg
• Stromversorgung: 400V
• Verbrauch: 120 -130 kg Pellets/Stunde
• Minimale verschmutzende Emissionen: CO < 250mg/Nm³, COV < 10 mg/Nm³, Partikel< 7.4mg/Nm³

Wir führen Dampferzeuger und überhitztes Wasser mit Pellets betrieb, von verschiedenen Kapazitäten, gemäß den Anforderungen der Benutzer aus.

Anwendungen

in Industrien, wie die Holzindustrie, die Logistik, die Lebensmittel- und die Landwirtschaftsindustrie, ein Teil der Abfälle, – die Palette, der Sägemehl oder Schalen, organischen Ablagerungen- können in Pellets umgesetzt werden. Und so konvertieren sich die Abfälle – die manchmal Geld zur ihren Beseitigung, in einer wirksamen Energiequelle für den Handels- und inneren Verbrauchs kosten.

• Lebensmittelindustrie
• Textilindustrie
• Bäckerei
• Zubereitung von Getränken und Brennereien
• Pharmaindustrie
• chemische Industrie
• Bezirksheizung
• Lederindustrie
• Industrielle Prozesse
• Kraft-Wärme-Kopplung

abur 4

Die Dampf Erzeuger ecoHORNET installiert in mobilen Containern, die zu den technologischen Verfahren einer Wiederaufbereitungsanlage der Kunststoffabfälle dienen.

Ausrüstungen: 3 gesättigte Dampf Erzeuger ecoHORNET, Kapazität 300-1000 kg/h
Standort: Kreis Buzau, Rumänien

Der Benutzer herstellt Pellets aus Stroh, die er zur Erzeugung des Dampfes verwendet.

 

Für Einzelheiten, klicken Sie hier →       Industrie …..  Tourismust …..  Landwirtschaft …..  Municipalitati …..  Dezvoltatori imobiliari …..  Rezidential …..