Die ecoHORNET Technologie ist ausschließlich den erneuerbaren Energien und der überlegenen Kapitalisierung des am häufigsten vorkommenden Reichtums der Erde – die BIOMASSE gewidmet.

Die ecoHORNET Ausrüstungen verwenden wirksam, als Kraftstoff, sowohl Pellets aus Sägemehl, als Pellets aus Biomasse aus nicht Holz.

Die Biomasse ist ein Biokraftstoff verfügbar in unerschöpflichen Mengen, schnell erneuerbar und erworben ohne Schaffung von Störungen und Naturkatastrophen.

Aber, es ist ein Kraftstoff sehr kompliziert zu Energie machen dank dem hohen Silizium Gehalt sowie der Vielzahl der spezifischen Verbindungen.

Nach 5 Jahren von Studien, Erforschungen, Experimente, haben wir geschafft, was jetzt scheint unmöglich: die Technologie und der Brenner fähig wirksam und ohne Verschmutzung zu brennen, Pellets von allem Verbrennungen gemacht, Biomasse, beziehungsweise unter Produkte und Rückstände aus der Landwirtschaft, Weinberg und verantwortungsvoller Forstwirtschaft, abgebautes Holz, Tierabfälle, Energiepflanzen, biologisch abbaubarer Siedlungs- und Industrieabfälle, Klärschlamm.

Es ist effizienter die Verwendung der Biomasse unter der Form von Pellets, es wird höher ihre Umwandlung in thermischer Energie profitiert. Gleichzeitig, die verschmutzenden Emissionen sind sehr reduziert im Falle der Verbrennung der Biomasse unter der Form von Pellets und nicht im rauen Zustand.

Pelletiert, die Abfälle und Rückstände aus der Landwirtschaft produzieren 4.8 MWh/Tonne, die Abfälle aus der Tier 4,6 MWh/Tonne, die Abfälle aus der Forstwirtschaft und den verwandten Industrien 5,6 MWh/Tonne, und die Industrie- und Siedlungsabfälle 4,2 MWh/Tonne.

Alle diese Rohstoffe für die landwirtschaftliche Pellets sind verfügbar in großen Mengen sowohl in Rumänien, als auf den ganzen Planet, sind schnell erneuerbar, werden keine natürliche Ungleichgewichte durch ihre Versammlung produziert. Die Herstellung der Pellets ist einfach, ökologisch und greift nicht die Umwelt an.

Vor der Erhöhung der Abhängigkeit von Europa von en fossilen Brennstoffen, die Verwendung der Biomasse ist eine der wichtigsten Möglichkeiten zur Erhöhung der Sicherheit in die Versorgung mit Energie und der energetischen Nachhaltigkeit von Europa.

Die Biomasse- schnell nachwachsender Brennstoff, unerschöpfliche und ökologisch und kann die fossile, teure und umweltschädliche Brennstoffe ersetzen

Vorteilen aus der Verwendung der pelletierten Biomasse in die ecoHORNET Ausrüstungen:

Wir kämpfen stark gegen die Einstellung der Abholzungen zur Herstellung von Pellets Premium und besuchen sie uns die Kampagnen, die streiten, so dass die künftige Generationen eines sauber lebenden Planeten erhalten.

 

Verbrennung der Biomasse im rauen Zustand ecoHORNET : Verbrennung der Biomasse unter der Form von Pellets
Kessel mit geringer Ausbeute : 40-50% ecoHORNET Ausbeute 96-98%
hoher Kraftstoffverbrauch Maximalverbrauch: 200g/KWh
Große und teure Kraftwerke automatischer Vorschub, Standard wie in die Pellets aus Holz
umständlichen Handhabung, erfordert die Ausrüstungen Packung- Taschen von 15kg von jedermann leicht gehandhabt
großer Stauraum, erfordert große Lager Eine Tonne Pellets aus Biomasse = 1.5 mc
Große verschmutzenden Emissionen, Rauch verschmutzenden Emissionen unter Normen aus 2020
Kraftstoff empfindlich auf atmosphärische Bedingungen (Feuchtigkeit) Einfluss der Feuchtigkeit aus der Atmosphäre ist unsichtbar über die Pellets nicht verpackt. Die Packung schützt völlig von der Feuchtigkeit aus der Atmosphäre