Die Landwirtschaft und die Lebensmittelindustrie sind durch die Verwendung der Ausrüstungen ecoHORNET begünstigt, können nutzen: Gewächshaus, Trockner und Entfeuchter, Wachstum Bauernhof für Hühner und Schweine, Futtermittelhersteller, Bäcker, Milchbauern, Hersteller von Obstkonserven, Gemüsekonserven, Fleisch verarbeitet, Weinberge, Hersteller von Pilzen und getrockneten Früchten, etc.

Der Energieverbrauch ist ein Schlüsselfaktor für die Landwirtschaft und die Lebensmittelindustrie und ecoHORNET bietet Vorteile an: Einsparungen von mindestens 50% aus der Rechnung für die thermische Energie, die Minderung der Kosten mit der Beseitigung der Abfälle, die Verwendung der unter Produkte und der Abfälle für ihre eigene Energie, die Beseitigung der Erwerbskosten mit Diesel, Erdgas oder elektrische Energie.

Bei ECOHORNET, die landwirtschaftliche Industrie und die Lebensmittelindustrie werden komplette energetische Lösungen orientiert vollständig nach ihren Bedürfnissen finden: Heizung mit Warmwasser, Heißluft oder Diathermie Öl, Erzeugung von überhitztem Wasser, Dampferzeugung, etc.

ecoHORNET für die Landwirtschaft

Produkte ecoHORNET empfohlen für die Heizung der Gewächshäuser

Das Produkt ecoHORNET am meisten benutzt für die Heizung der Gewächshäuser ist die Heizanlagen ecoHORNET auf Pellets.

Einzelheiten in die Seiten: Heizanlagen auf Pellets (nehmen Sie mich in der Seite)

Zur Verteilung der Wärme innerhalb des Gewächshauses, berücksichtigen Sie die Kultivierungsweise zur wirksamen Verwendung und Minderung der Verluste nach außen.

 

Anbau auf Tischkulturen

Wir haben die Bodenheizung durchgeführt (in einer Schicht aus Sand mit PEX Röhre mit Sauerstoffsperr) unter Tischkulturen, die gesamte Oberfläche konvertiert sich in einem Heizkörper. Diese Art von Installation ist sehr wirksam und sparsamer, die Heizung erfolgt unten nach oben, die Heizung erreicht erst die Pflanzen.

Einzelheiten in die Seite: Strahlungsbrenner (nehmen Sie mich in der Seite)

sera slatina

Gewächshaus 1000mp, Blumen-Produktion, Slatina, Olt, Bodenheizung
Die erste Stadtvoll von frühen Blumen aus Rumänien.
Bevor, der Empfänger verwandte Heizöl.

Jährliche Kosten mit der Heizung = 36,000Euro
Mit Ausrüstungen ecoHORNET und Pellets gekauft auf dem Markt:

Jährliche Kosten mit der Heizung = 6,000Euro
Jetzt, hat der Empfänger eine Installation für die Herstellung von Pellets aus eigenen Gemüseabfällen erworben.

Geschätzte Kosten mit der Heizung, im nächsten Jahr = 2,000Euro

Reihe Anbau (Tomaten, Gurke, Pfeffer, etc.)

cultivare rosii

Zur einen einheitlichen und effizienten Verteilung der Heizung, empfehlen wir die Ausführung von Betonbahnen geheizt zwischen den Kulturreihen und einen Kreis an den Wurzelpflanzen – zur Verwendung im Reifungsverlauf

Die Reifungszeit wird gekürzt, die Pflanze entwickelt sich schneller mit der Heizung neben dem Boden und der Wurzel.

 

 

Kultivierung auf aller Oberfläche des Gewächshauses

sera dobrin 1

In diesem Fall, es wird das klassische System für Verteilung der Wärme, im Register verwendet.

Gegebenenfalls, die Heizanlagen eecoHORNET können auch an Installationen mit Lüfter verwendet werden, die Heißluft produzieren.

Foto: das Gewächshaus für den Anbau von Gemüsen, Gaesti.. Der Empfänger erntet Gemüse auf allem Zeitraum im Winter.

 

 

 

Ein anderes Produkt ecoHORNET empfohlen für die Heizung der Gewächshäuser ist der Heißluftgenerator mit Pellets betrie

ghp zapada

Die Heißluftgeneratoren ecoHORNET sind automatisiert, ermöglichen die Kontrolle und die Programmierung der Raumtemperatur.

Vorteile:

–  schnelle Heizung im Gewächshaus 

– Beseitigung der Kosten mit der Installation für Verteilung der Wärme oder mit Lüfter

– Beseitigung der hohen Luftfeuchtigkeit

– betreibt unter normalen Parametern und außen, unter schwierigen klimatischen Bedingungen.

Einzelheiten in die Seite: Heißluftgeneratoren (nehmen Sie mich in der Seite)

 

 

Ausrüstungen ecoHORNET für Getreidetrockner, von Strohballen, Luzerne, Obst, etc.

Wir empfehlen:

  • Heißluftgeneratoren mit Pellets betrieb
  • Pellets Brenner ecoHORNET TypInjektor zum Ersatz derjenige auf Erdgas, Diesel, Schweröl, CLU, Propan, etc.

Vorteil:

  • minimal 50% Ersparnis zum Kosten der Energie verwendet zum Trocknen
  • die Ausrüstungen ecoHORNET führen die Verbrennung an Temperaturen von über 1250°Caus, die Temperatur der Heißluft produziert ist programmierbar, abhängig von Anforderungen und Umweltbedingungen zwischen     50-700°C
  • der Betrieb ist nicht von Wetterverhältnissen beeinflusst (relative Luft Feuchtigkeit, niedrige Temperaturen, Niederschläge)   
  • Mehrzweckausrüstungen nach dem Ende der Trocknungsvorgänge, die Ausrüstungen können zur Heizung der verschiedenen Gehäusen: Hallen für Reparatur Maschinerie, Gewächshäuser, etc. verwendet werden.

euroscrap 44

 

 

 

 

Der Brenner ecoHORNET AHP700 ersetzte den Dieselinjektor an einem Heißlufterzeuger, der einen Korntrockner bedient. (Targul Jiu, Gorj) 

Einzelheiten in die Seite: Brenner Injektor (nehmen Sie mich in der Seite)

 

 

Ausrüstungen ecoHORNET für Zootechnik: Auf Zuchtfarmen der Hühner, Schweinefarmen, Milchviehbetriebe, etc.

Wir entwickeln hocheffiziente und ökonomische Lösungen für die Verbraucher aus der Zootechnik.

Wir führen, für die Einrichtungen für die Zucht der Hühner, die Bodenheizung mit Heizanlagen ecoHORNET auf Pellets aus. Im Boden, wird die Installation mehrere Heizkreise haben, so dass Sie nicht die gesamte Oberfläche im ersten Teil des Produktionszyklus heizen.

incalzire porci oui

Vorteile bei Bodenheizung in den Hühnerfarmen:

  • Kosten sinken deutlich mit der Heizung der Hallen,
  • die Menge der Wurf verwendet verringert sich an nur2 cm
  • der Transport und die Dekontamination der Wurf wird beseitigt
  • Kosten sinken deutlich für die Beleuchtung und Lüftung
  • Es wird ein entsprechendes Mikroklimaversichert, wo die Hühner können sich am Maximum das genetische Potential äußern,
  • Die Betten mit Gülle sind trocken zur Erzeugung von Pellets, die Menge ergeben in einem Zyklus deckt vollständig den Verbrauch zur Heizung für die nächste Reihe.

Hauptvorteil für die Zootechniker:

Die Bettwäsche mit Gülle, der Hofdünger, alle Tierabfälle, die eine Verschmutzungsquelle darstellen und betreffen Kosten zur Neutralisation und Beseitigung, sind eine exzellente Quelle zur Herstellung von Pellets verwendet von Ausrüstungen ecoHORNET.

Die Umwandlung der Tierabfälle, der Abfälle aus der Landwirtschaft in Pellets und die Erzeugung von thermischer Energie notwendig für die Entwicklung der Tätigkeit mit Ausrüstungen ecoHORNET ist mehr rentabel als die Investition in Biogas.

ferma vaci 2ferma vaci 3

 

Der Kuhbauernhof Calarasi, es wurde ein Heizanlagen ecoHORNET 100 kw, zum Auftauen der Melkmaschinen, die Heizung des Sitzes und Warmwasser am 95ºC installiert.

 

 

Für technologische Prozesse aus der Lebensmittelindustrie, empfehlen wir auch:

  • gesättigten Dampferzeuger ecoHORNET mit Pellets betrieb
  • Kessel ecoHORNET auf Pellets zur Erzeugung des überhitzten Wassers
  • Dampferzeuger ecoHORNET überhitzt mit Pellets betrieb
  • Kessel ecoHORNET auf Pellets, die Diathermie Öl verwenden
  • Brenner ecoHORNET auf Pellets Typ Injektor – ersetzen die Brenner auf fossilen Brennstoffen an neuen und gebrauchten Ausrüstungen.

Einzelheiten in die Seite: Dampferzeuger (nehmen Sie mich in der Seite)

Kontaktieren Sie die Fachleute ecoHORNET zur Integrierung der wirksamen, ökonomischen und ökologischen Lösungen in Ihrer Tätigkeit.